Händler Regeln

Wenn Sie Produkte jeglicher Art bei Everfree Encore verkaufen möchten, werden Sie als Verkäufer behandelt. Die folgenden Regeln gelten für alle Anbieter – Sie müssen diese unbedingt lesen und einhalten. Die Organisatoren von Everfree Encore behalten sich das Recht vor, Maßnahmen zu ergreifen, falls diese Regeln verletzt werden.

  1. Von Fans hergestellte Artikel müssen geistiges Eigentum respektieren. Ein Mindestmaß an Eigenleistung muss in den verkauften Fanmade-Artikeln sichtbar sein. Das bedeutet, dass Artikel, die aus Screenshots oder Vektorgrafiken bestehen, die direkt aus der Show stammen, nicht zum Verkauf zugelassen sind. Umfärbungen und Bearbeitungen sind ebenfalls nicht gestattet. Arbeiten im Stil der Show sind natürlich erlaubt – wir möchten nur sicherstellen, dass das Urheberrecht gewahrt bleibt. Es gelten die deutschen Fair-Use-Gesetze. Die Anbieter übernehmen die rechtliche Verantwortung für alle möglichen Rechtsverletzungen und Rechtsverletzungen Dritter, die durch ihr eigenes Verhalten verursacht werden und haben die Folgen selbst zu tragen. Die Everfree Encore haftet nicht, sofern nicht grob fahrlässiges oder schuldhaftes Verhalten festgestellt wird.

  2. Alle Verkäufer müssen Aufzeichnungen über ihre Artikel und Verkäufe führen. Dies ist aus versicherungs- und handelsrechtlichen Gründen zwingend erforderlich. Jeder Anbieter muss vor, während und nach Everfree Encore Aufzeichnungen führen. Das bedeutet, dass eine Liste aller anwesenden Artikel vor und nach der Convention sowie die Verkäufe während der Convention geführt werden müssen. Die Organisatoren von Everfree Encore haben außerdem das Recht, Gegenstände während der Veranstaltung zu zufälligen Zeitpunkten zu überprüfen.

  3. Alle Verkäufer müssen sich selbst um die Steuern kümmern. Wir bieten unseren Verkäufern eine Plattform, um ihre Waren zu verkaufen. Alle Steuergesetze und dergleichen gelten weiterhin und sind Ihre persönliche Verpflichtung.

  4. Alle Artikel und Verkäufer müssen eine Atmosphäre schaffen, die für alle Altersgruppen geeignet ist. Alles, was zum Verkauf angeboten, als Dekoration verwendet oder anderweitig präsentiert wird, muss für alle Altersgruppen geeignet sein. Wir sind eine familienfreundliche Veranstaltung und beabsichtigen, dies auch beizubehalten. Der Verkauf von fragwürdigem Material unter der Theke – einschließlich gewalttätigem, sexuellem oder anderem anstößigem Material – wird nicht toleriert. Dazu gehören auch Waffen und Waffennachbildungen. Fragwürdige Gegenstände sind in keinem Zusammenhang erlaubt.

  5. Fälschungen sind verboten. Alle Fälschungen oder gefälschten Artikel sind tabu und dürfen nicht verkauft werden. Artikel, die versuchen, als offizielle My Little Pony-Produkte durchzugehen, gelten als Fälschungen. Die Organisatoren von Everfree Encore behält sich das Recht vor, gefälschte Artikel zu beschlagnahmen und zu vernichten.

Vielen Dank fürs Lesen! Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren unter vendors@everfree-encore.eu! Alle Händler benötigen mindestens ein Standard-Ticket zusammen mit einem Händler-Upgrade, um bei Everfree Encore verkaufen zu können.