Ticket Support

Die Everfree Encore wird auf 2021 verschoben! Alle Ticketinhaber*innen erhalten weitere Hinweise per E-Mail. Weitere Informationen erhaltet ihr hier.
Upgrades

Upgrades sind möglich, solange die gewünschte höhere Kategorie noch nicht ausverkauft ist. Ihr zahlt den Differenzbetrag zwischen der alten und neuen Ticket-Kategorie.

Es werden keine zusätzlichen Entgelte erhoben.

Vorgehen 

  1. Füllt das Formular aus und gebt eure bisherige Bestellnummer an.
  2. Ihr erhaltet per E-Mail einen Link zu einem reservierten Warenkorb, über welchen ihr das neue Ticket in unserem Shop zum Differenzpreis erwerben könnt. Das alte Ticket wird aus technischen Gründen storniert.
  3. Kauft das Ticket über den exklusiven Shop-Link und bezahlt mit einer zulässigen Zahlart eurer Wahl.
  4. Das neue Ticket erhaltet ihr in ca. 7 bis 14 Tagen.
  5. Druckt das neue Ticket aus oder bringt dieses auf eurem Smartphone mit. Das alte Ticket wird ungültig.
Downgrades

Da Downgrades im Grunde Stornierungen sind, gelten die Bedingungen für Stornierungen entsprechend. Bei einem Downgrade wird der Differenzbetrag zwischen alter und neuer Ticket-Kategorie abzüglich eines Stornoentgelts erstattet (mehr hierzu unter “Stornierungen”).

Vorgehen 

  1. Füllt das Formular aus und gebt eure bisherige Bestellnummer an. Gebt bitte an, ob ein wichtiger Grund für das Downgrade vorliegt. 
  2. Ihr erhaltet per E-Mail einen Link zu einem reservierten Warenkorb, über welchen ihr das neue Ticket in unserem Shop abrufen könnt. Das alte Ticket wird aus technischen Gründen storniert.
  3. Das neue Ticket wird unmittelbar hiernach per E-Mail versandt.
  4. Druckt das neue Ticket aus oder bringt dieses auf eurem Smartphone mit. Das alte Ticket wird ungültig.
  5. Die Erstattung erfolgt innerhalb von 7 bis 14 Tagen.
Stornierungen

Leider haben wir in den vergangenen Jahren zahlreiche (auch kurzfristige) Storno-Anfragen erhalten. Da die Everfree Encore nicht auf Gewinn ausgerichtet ist und anders als bei Unternehmen nicht auf große Rücklagen zurückgegriffen werden kann, führt dies zu einem hohen finanziellen Risiko und gefährdet die Veranstaltung selbst. Durch die Planungsunsicherheit müsste das Budget beschränkt werden, was wiederum zu einem reduzierten Programm führen würde.

Wir sehen uns daher inzwischen gezwungen, durch Stornoentgelte die Anzahl der Stornierungen und die hiermit verbundenen Auswirkungen auf unsere finanziellen Planungen zu begrenzen.

Storno-Bedingungen

  • Innerhalb von 14 Tagen ab der Bestellung sind Stornierungen ohne Entgelt möglich.
  • Nach 14 Tagen wird ein Stornoentgelt in folgender Höhe erhoben:
    • 15,- € für Silber-Tickets,
    • 25,- € für Gold- und Platin-Tickets bis einschließlich 15. Mai,
    • 35,- € für Gold- und Platin-Tickets ab dem 16. Mai.
  • Das Stornoentgelt kann in begründeten Fällen erlassen oder gemindert werden. Gebt daher bitte im Formular an, ob wichtige Gründe für die Stornierung vorliegen. Solche Gründe können unter anderem sein:
    • Krankheit oder sonstige gesundheitliche Umstände
    • Besondere persönliche oder familiäre Ereignisse
    • Berufliche Verhinderung
    • Dienstverpflichtungen aus einem Ehrenamt oder öffentlichen Amt (Feuerwehr, THW, Bundeswehr, Rotes Kreuz o.ä.)
  • Falls die Zahlung mit PayPal oder per Kreditkarte erfolgt ist, erfolgt die Gutschrift auf gleichem Wege, damit die von uns geleisteten Zahlungsmittelentgelte erstattet werden können.
  • 8 Wochen vor Beginn der Everfree Encore sind Erstattungen ausgeschlossen. Tickets können allerdings übertragen werden.

Vorgehen 

  1. Füllt das Formular aus und gebt eure bisherige Bestellnummer an. Gebt bitte an, ob ein wichtiger Grund für die Stornierung vorliegt.
  2. Die Stornierung wird innerhalb von 14 Tagen mit Angabe des Stornoentgelts bestätigt.
  3. Die Erstattung erfolgt zeitgleich.

Sonderbedingungen für Händler 

Für Händlertische gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Händler zusätzlich.

  • Aufgrund des mit der Bereitstellung verbundenen Aufwands und der für uns entstehenden Kosten können Standentgelte nicht erstattet werden.
  • Eine Übertragung auf andere Händler ist auf Anfrage möglich. Eine Erstattung ist bei einer Übertragung unter folgenden Bedingungen möglich:
    • Kosten für Zusatzleistungen wie Stromanschlüsse oder Stellwände können nicht erstattet werden, da diese von uns in bestimmter Anzahl bestellt und bezahlt werden müssen.
    • Für erforderliche Änderungen im Händlerverzeichnis und Mitteilungen an die Gewerbeaufsicht können wir eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 5 € bzw. 10 % des Standentgelts einbehalten.

Für die Tickets der Händler und Helfer gelten die üblichen Storno-Bedingungen.

Übertragung oder Datenänderung

Tickets können auf eine andere Person übertragen werden. Hierzu benötigen wir Namen, Anschrift und E-Mailadresse des neuen Ticketinhabers.

Durch die Übertragung entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Vorgehen 

  1. Füllt das Formular aus und gebt die gewünschten Änderungen bzw. den neuen Ticketinhaber an.
  2. Das geänderte Ticket wird innerhalb von 7 bis 14 Tagen per E-Mail zugestellt.
  3. Druckt das neue Ticket aus oder bringt dieses auf eurem Smartphone mit. Das alte Ticket wird ungültig.
Rabatt oder Gutschein nachträglich einlösen

Falls ihr einen Gutschein oder Rabatt nach dem Ticketkauf erhalten habt, könnt ihr diesen auch nachträglich einlösen.

Vorgehen 

  1. Füllt das Downgrade-Formular aus und gebt an, dass ihr nachträglich einen Gutschein oder einen Rabatt einlösen wollt.
  2. Ihr erhaltet per E-Mail einen Link zu einem reservierten Warenkorb, über welchen ihr das neue Ticket in unserem Shop abrufen könnt. Das alte Ticket wird aus technischen Gründen storniert.
  3. Das Ticket wird unmittelbar per E-Mail versandt.
  4. Druckt das neue Ticket aus oder bringt dieses auf eurem Smartphone mit. Das alte Ticket wird ungültig.
  5. Die Erstattung des Rabatt-/Gutscheinwertes erfolgt innerhalb von etwa 7 bis 14 Tagen.

Formulare